Startseite

Yoga in Koblenz – südliche Vorstadt

Gesunder Körper – klarer Geist – seelischer Ausgleich

auf diesem Weg kann dich Yoga weiterbringen

 

Yoga wirkt positiv auf Körper, Geist und Seele und ermöglicht somit eine ganzheitliche Entwicklung. Es beinhaltet Asanas, Atemübungen, Meditation, leichtes Konditionstraining und Entspannung.

Hier findest du ein breites Angebot von Kinderyoga über Anfänger- und Forgeschrittenenkursen bis zum Seniorenyoga, beim Yoga mit Baby können Eltern Yoga machen und ihr Baby mitbringen.

Es macht mir große Freude in meinen Kursen mit verschiedenen Menschen, verschiedenen Alters zusammenzuarbeiten – nach dem Motto „Yoga ist für alle gut“

Finde den passenden Kurs für dich, viel Spaß beim Stöbern!

Aktuelles

NEU   NEU   NEU
STUDENTENPREISE für alle Kurse und Workshops
30.09.2017  Yoga Workshop für Anfänger 14:00 – 17:00 Uhr       
16.09.2017  Faszienyoga workshop 14:00 – 17:00 Uhr
Noch freie Plätze!
Yoga für Senioren
Yoga offene Stunde Mittwochs
Anmeldung über Anfrage- oder Kontaktformulare in den entsprechenden Rubriken..


Kurse / Anmeldung

Anfängerkurse

17. August – 21. September 2017

09. November – 14. Dezember 2017

22. Februar – 29. März 2018

donnerstags 19:30 – 21:00 Uhr im aktiviko

6 Einheiten à 90 Minuten / 80 Euro ( Studenten 70 Euro )

Im Anfängerkurs lernst du Schritt für Schritt verschiedene Asanas kennen, dehnst und stärkst deinen Körper. In einer Sequenz aus fließenden Bewegungen trainierst du deine Kondition. Atemübungen helfen dir deine Atmung einzusetzten, um zu entspannen oder Energie zu generieren. In der Tiefenenstspannung kannst du Ruhe genießen.

Aufbaukurse

28. September – 02. November 2017

04. Januar – 08. Februar 2018

donnerstags 19:30 – 21.00 Uhr im aktiviko

6 Einheiten à 90 Minuten / 80 Euro ( Studenten 70 Euro )

Im Anschluss an einen Anfängerkurs hast du die Möglichkeit deine Yogaerfahrung in einem Aufbaukurs zu vertiefen. Du lernst weitere Asanas und Atemübungen kennen und intensivierst deine Yogapraxis.

Offene Stunden

mittwochs 19:30 – 21:00 Uhr im aktiviko

donnerstags 8:45 – 10:15 Uhr im aktiviko

5er Karte 65 Euro ( Studenten 55 Euro ) / 8 Wochen gültig

10er Karte 120 Euro ( Studenten 100 Euro ) / 15 Wochen gültig

oder 48 Euro im Monat ( Studenten 40 Euro )

Wenn du schon Yogaerfahrung hast oder einen Anfänger- und Aufbaukurs besucht hast, kannst du an offenen Yogastunden teilnehmen. Hier übst du auf einem mittelstufen bis fortgeschrittenen Niveau. In klassischen Stunden, aber auch in Themenstunden mit bestimmten Schwerpunkten, vertiefst du die einzelnen Aspekte deiner Yogapraxis.

Yoga für Senioren

mittwochs 9:00 – 10:00 Uhr im aktiviko

10er Karte 90 Euro / 5er Karte 50 Euro

fortlaufender Kurs – Einstieg ist jederzeit möglich

Gerade in höherem Alter haben Menschen weniger Lust auf leistungsorientierte Sportarten. In diesem Kurs brauchst du keine Vorkenntnisse und du musst nicht flexibel sein. Durch verschiedene Variationen der Übungen können Bewegungseinschränkungen berücksichtigt und verbessert werden. Die Yogastunden beinhalten sanfte Stärkung und Dehnung, Atemübungungen und Entspannung.

Yoga für Kinder 4-6 Jahre

freitags 16:00 – 17:00 Uhr im aktiviko

30 Euro im Monat (in den Ferien findet der Kurs nicht statt)

Probestunde und Einstieg jederzeit möglich

Schildkröte, Katze, Hund, lustige Namen für Übungen, eingebettet in Spiele und Geschichten, kurze Meditationen und Entspannung – so macht Yoga Kindern Spaß! Es verbessert die Körperwahrnehmung, das Körpergefühl und die Motorik. Auch für Kinder ist Yoga ein schöner Ausgleich zu den vielfältigen Alltagsherausforderungen.

Yoga für Kinder ab 7 Jahre

freitags 17:15 – 18:15 Uhr im aktiviko

30 Euro im Monat (in den Ferien findet der Kurs nicht statt)

Probestunde und Einstieg jederzeit möglich

Auch größere Kinder haben Spaß an Yogaübungen, eingebettet in Geschichten, dynamischen Übungsabfolgen, Meditationen, Atemübungen und Entspannung. Sie genießen es ganzheitlich wahrgenommen zu werden und mit Körper, Geist und Seele dabei zu sein. Konzentration, Körper- und Selbstwahrnehmung werden verbessert, das Selbstbewusstsein gestärkt.

Yoga mit Baby

montags 10:00 – 11:00 Uhr im Hebiana Geburtshaus

35 Euro im Monat (in den Ferien findet der Kurs nicht statt)

fortlaufender Kurs – Einstieg ist jederzeit möglich

Hier hast du die Möglichkeit in einer entspannten Athmosphäre Yoga zu machen und dein Baby mitzubringen. Der gesamte Körper wird sanft gedehnt und gestärkt. Insbesondere gehen wir auf die Stabilisierung des Rumpfes und des Beckenbodens ein. Wir stärken die Bauchmuskulatur um körperlichen und seelischen (Stress) Herausforderungen aus der Mitte heraus begegnen zu können. So können Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich vorgebeugt werden bzw. können diese gelöst werden. Auch Atemübungen helfen Selbstgefühl und innere Stabilität zu stärken.

Einzelunterricht

Einzelunterricht empfiehlt sich,
wenn du:
  • an einem individuell abgestimmten Übungsprogramm interessiert bist
  • terminlich flexibel sein möchtest
  • spezielle Voraussetzungen oder gesundheitliche Beschwerden mitbringst
  • deine selbstständige Yogapraxis von einem Lehrer begleiten lassen möchtest
  • nicht am Gruppenunterricht teilnehmen kannst oder möchtest
  • individuelle Unterstützung und Beratung zusätzlich zum Gruppenunterricht wünschst
  • deine eigene Yogapraxis vertiefen möchtest, um ein tiefergehendes Verständnis von Yoga zu entwickeln

 

In einem gemeinsamen Gespräch wird die gewünschte Richtung bestimmt. Soll der Yogaunterricht z.B. darauf abzielen Kraft und Gesundheit zu fördern, gesundheitliche Beschwerden zu bewältigen oder zu mentaler Ruhe und seelischem Ausgleich zu verhelfen. Vielleicht soll aber auch die ganzheitliche Wirkung des Yoga im Vordergrund stehen. Wir besprechen die aktuelle Lage, formulieren Wünsche und Ziele und legen die Anzahl der Unterrichtsstunden und deren Intervalle fest. Bis zum nächsten Treffen wird von mir ein entsprechender Übungsplan ausgearbeitet und dann geht es mit ganz viel Praxis los.

Das Gespräch sowie der Unterricht finden im aktiviko statt.

Eine Zeitstunde kostet 60 Euro.

[powr-form-builder id=398d85f5_1486315106]

Über mich

Zum ersten Mal habe ich während meines Studiums im Jahr 2001 an einer Yogastunde teilgenommen. Sofort war ich davon begeistert körperlich an meine Grenzen zu gehen, Seele und Geist dabei mitzunehmen. Die Freiheit dadurch zu spüren, dass beim Yoga nur meine eigenen Grenzen zählen und der Weg das Ziel ist.

Nach drei Jahren intensiver Yogapraxis und mehreren Aufenthalten in einem Ashram habe ich mich 2004 zur Yogalehrerin ausbilden lassen. Seitdem unterrichte ich mit viel Freude den ganzheitlichen Yogastil nach Swami Shivananda. Mit vielen verschiedenen Menschen zusammenzuarbeiten macht mir Spaß und wird nie langweilig.

Die Kraft und Positivität von Yoga weiterzutragen ist für mich sehr erfüllend.